Hårologi Naturhaarbürste

Jede Harologi Naturhaarbürste ist ein Unikat!

 

Die Bürstengriffe sind aus Rosenholz. Die Borsten sind der erste Schnitt vom Nackenhaar des Wildschweins.

Warum ist es wichtig die Haare und die Kopfhaut zu bürsten?

Durch Verunreinigung unserer Umwelt sind Haar und Kopfhaut ständigen Belastungen ausgesetzt und daher ist die regelmässige Pflege durch bürsten der Kopfhaut sehr wichtig. Nach der Nachtruhe müssen die auf der Kopfhaut stehenden Salze beseitigt werden. Auf der Kopfhaut entsteht Talg und Schweiß (=Sebum), dieser wird mit Hilfe des Bürstens in die Haarlängen verteilt. Dort pflegt und glättet er das Haar und hält die Haarlängen natürlich geschmeidig. Die ideale Zeit dazu ist morgens. Der Erfolg ist eine gut durchblutete, entschlackte und klare Kopfhaut mit glänzenden und geschmeidigen Haaren.

Wie pflege ich meine Harologi-Bürste?

Da die Naturbürsten Fett aufnehmen, erhalten sie Pflegestoffe, die sie lange elastisch und geschmeidig halten. Bei einer Überfettung der Bürste wäscht man die Bürste kurz in lauwarmem Wasser, in welches man eine erbsengroße Menge Shampoo zufügt. Legen Sie die Bürste nach einer Reinigung mit Wasser nie auf den Rücken, sondern vielmehr mit den Borsten nach unten gerichtet.

Best.-Nr.Preis
BUERSTEEUR 56,00
Preise inklusive Mwst. und exklusive Versandkosten. Die Versandkosten werden angezeigt, sobald Sie einen Artikel in den Warenkorb gelegt und das Lieferland ausgewählt haben.

Derzeit befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Shop-Login für registrierte Benutzer