Haar-Mineralstoff-Analyse

Der Mangel an Nährstoffen ist die häufigste Ursache von Erkrankungen und Leistungsschwankungen!

Nährstoffbedingte Erkrankungen sind immer therapierbar und Mangelerscheinungen sind im allgemeinen heilbar.

Das Vorhandensein und die Ursachen solcher Erkrankungen zu ignorieren ist gleichbedeutend mit einem "Kunstfehler". Nur ein Beispiel von vielen: Häufige Symptome die jeder kennt: Müdigkeit, Nervosität, innere Unruhe, Schlaflosigkeit, Haarausfall, brüchige Nägel, kalte Hände, kalte Füße, Wadenkrämpfe, Hörgeräusche, Hände schlafen ein ...

Diese Symptome sind typisch für Vitamin-B6- und Magnesium-Mangel und sie treten fast immer gemeinsam auf.

Eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen, bis hin zu chronischen Vergiftungen, können heute durch die moderne Haar-Analytik zuverlässig erkannt werden.

Die Erkenntnisse aus der Analyse machen die Haar-Mineral-Analyse zu einem Präventionsinstrument erster Qualität.

Das Ergebnis einer Haarmineral-Analyse zeigt den IST-Zustand auf und ermöglicht die Einleitung von Korrekturmaßnahmen.

Der Unterschied zur Blutanalyse

Die Haaranalyse ist keine Momentaufnahme wie die Blutanalyse, sondern sie erstellt ein Bild des gesamten Gesundheitsstatus der letzten Wochen und Monate und ermöglicht es, lang anhaltende Mineral- und Vitalstoffmängel aufzuspüren.

Die Haar-Mineral-Analyse ermöglicht Ihnen also, in die Zellen "hineinzuschauen".

Folgende Leistungen beinhaltet die Haar-Mineral-Analyse:

  • Anamnese Formular
  • persönliche, telefonische Betreuung oder per email
  • analytische Auswertung
  • auf Wunsch individuelle Vitalstoff Therapy
  • Infos zu Übersäuerung und bewussten Ernährung
  • Infos zu den einzelnen Minerastoffen mit Wirkung auf den Körper und Symptomerkennung

 

Die Kosten

Auf Anfrage. Bei Interesse bitte um vorherige Kontaktaufnahme!

 

Derzeit befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Shop-Login für registrierte Benutzer